Jeder Mensch ist einzigartig ...

Erdbestattung:
Der Körper des Verstorbenen wird in einem Sarg der Erde zurückgegeben. Der Mensch findet seine letzte Ruhestätte in einer Wahl- oder Reihengrabstelle auf einem Friedhof und wird wieder Teil des natürlichen Kreislaufes.

Feuerbestattung:
Bei der Feuerbestattung wird der Körper des Verstorbenen eingeäschert und mit einer Urne in einer Urnengrabstätte auf einem Friedhof beigesetzt.

Seebestattung:
Auch bei der Seebestattung erfolgt erst die Kremation. Anschließend wird die Urne dem Meer übergeben.

Friedwaldbestattung / Baumbestattung:
Nach der Einäscherung wird die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urnenkapsel an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt.

Anonyme Bestattung:
Urnenbestattung in einer einheitlich gestalteten Rasenfläche ohne Kennzeichnung der einzelnen Grabstelle.

Top